Endlich ist es an der Zeit, feste Winterschuhe und warme Stiefel zur Überwinterung im Schuhschrank einzulagern. Platz muss her für schicke Sommerschuhmode für die Damen und bequeme, schöne Freizeitschuhe für den Herrn. Und damit die Füße auch gut darin aussehen, gepflegt sind und Laufkomfort bieten, haben sie eine Fußpflege vom Profi verdient.

Frühjahrsinspektion für die Füße

Im Winter sind die Füße meist in geschlossenem Schuhwerk „eingeschlossen“. Dadurch entsteht in aller Regel Hornhaut. Damit schützt sich die Haut vor Reizungen, die durch Druckstellen entstehen, zum Beispiel im Ballen- und Fersenbereich. Was im Winter als gute Schutzfunktion dient, wird im Sommer jedoch überflüssig. Auch kann übermäßige Hornhaut zu Schrunden, also Rissen führen, die nicht nur sehr schmerzhaft sein können, sondern auch eine Infektionsgefahr darstellen. Deshalb ist es umso wichtiger, Hornhaut regelmäßig zu behandeln. Ganz davon abgesehen, dass die verdickten, verfärbten Hautpartien in einem offenen Schuh oder am nackten Fuß nicht besonders schön aussehen. Deshalb ist die professionelle Fußpflege mit Hornhautentfernung auch aus ästhetischen Gründen ein absolutes „Must“ für die Frühjahrs- und Sommersaison. Besonders für die Erstbehandlung nach dem Winter ist eine professionelle Fußpflege ratsam, denn hier wird überschüssige Haut fachmännisch entfernt und somit die Basis für gepflegte Füße geschaffen. Eine Investition, die sich auf alle Fälle lohnt, bevor man selbst mit Hornhauthobel und laienhaft mehr Schaden anrichtet.

Ein weitere Fall für die Profi-Frühjahrs-Fußpflege sind eingewachsene Nägel, die richtig wehtun können und einfach nicht schön aussehen. Ein Problem, dass besonders viele Frauen und Männer kennen, die sehr oft geschlossenes und häufig enges Schuhwerk tragen. Ganz wichtig ist es, die die Nägel kurz und gerade zu halten. Durch eine regelmäßige Pediküre wird das Einwachsen verhindert. Und ein Profi für Nageldesign weiß auch, wie man optisch das Beste in dieser Situation für ein attraktives Erscheinungsbild herausholen kann.

Fußpflege mit Fußmassage – eine Wohltat für Körper und Sinne

Kennen Sie das angenehme Gefühl, wenn Ihnen Ihr Partner zum Beispiel abends beim Fernsehen die Füße massiert? Unsere Füße sind sehr empfänglich für Stimulation. Im Fußbereich befinden sich viele Reflexzonen, die, wenn man weiß wie, für absolute Entspannung sorgen. Eine professionelle Fußmassage nach einer Fußpflege rundet die Behandlung ab und lässt Sie wie auf Wolken nach Hause schweben :)